Cover Mammut Hansen

 

In dieser Zeit, in der alle Menschen viel zuhause beliben müssen und die Kinder nicht in die Schule gehen dürfen, möchten das Zentrum für Niederdeutsch in Zusammenarbeit mit dem Quickborn-Verlag und der Illustratorin Heidrun Schlieker gerne ein paar Happen Platt anbieten. Bis Ostern werden wir hier jeden Tag eeinen Abschnitt aus dem Buch "Mammut Hansen leevt nich in'n Zoo" vorlesen, eine lustige und spannende Geschichte für Kinder bis ca.12 Jahren - und für Erwachsene, die die Kindheit noch in sich tragen. Ergänzend bieten wir Material zum Rätseln und Malen an, es gibt sogar etwas zu gewinnen. Klickt links auf "Für Kinder" un dann ran!

Haus des Gesldes

  

Am 7. März 2020 strömten an die einhundertfünfzig Menschen auf den Scheersberg in Angeln. Der Jugendhof hatte zum 40. Niederdeutsche Spielgruppentreffen – „Plattdüütsch op ‘n Scheersbarg“ gerufen. Neun Kinder- und Jugendgruppen hatten sich mit einem Beitrag angemeldet, drei Gruppen waren zum ersten Mal dabei. Daher wurde das Programm entgegen vorheriger Jahre nicht nur auf den Vormittag gelegt und endete nach insgesamt sieben Stunden um 17.00 Uhr. In den Pausen gab es seitens des Scheersberg-Fördervereins gesponserte Getränke und Speisen, was die durchweg beste Stimmung des Publikums und der Akteure dankbar unterstütze.

IQSH Fortbillen Froehjohr 2020
 

Karen Nehlesen, Koordinatorin für Regional- und Minderheitenspra-chen in SH hat in Zusammenarbeit mit ihren Kooperationspartnern wieder ein vielseitiges und interes-santes Programm an Fortbildungen und fachlichen Austauschmöglich-keiten zusammengestellt. Neben einem Blended-Learning-Format zum Spracherwerb beinhaltet es Angebote zu Musik und Tanz, Rechtschreiben sowie Möglich-keiten zur Installation bzw. dem Ausbau eines Niederdeutsch-angebotes an einer Schule. Termine finden Sie rechts auf dieser Seite, für eine Übersicht und weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

 

Platt in de Pleeg

 

Fortbildungsangebote nicht nur für Fachkräfte und Ehrenamtler mit pflegenden, helfenden und betreuenden Aufgaben

 

Plattdeutsch ist im Umgang mit älteren Menschen ein Beziehungsangebot und oft ein Türöffner, der Barrieren abbaut. Es ist die sprachliche Basis, die einen Zugang erleichern und Erinnerungen aktivieren kann.   

In Zusammenarbeit mit der Nordsee-Akademie bieten wir vor diesem Hintergrund einen dreitägigen Sprachurlaub sowie zwei eintägige Reflexionstage für Betreuungskräfte an.